DECT

All-IP
11. Januar 2018
Multi-User MIMO
26. Juni 2018

DECT ist die Abkürzung für Digital Enhanced Cordless Telecommunications, also digital verbesserte kabellose Telekommunikation. Dahinter steht ein Standard für die schnurlose Sprach- und Datenkommunikation.

DECT arbeitet grundsätzlich verbindungsorientiert und ist primär für sogenannte picozellulare Telefonie innerhalb von Gebäuden ausgelegt, in denen eine Reichweite bzw. ein Zellradius von 30 bis 50 Metern erreicht werden kann; im Freien sind Übertragungsstrecken von 300 Metern möglich.

DECT wird bei TK-Anlagen wie z.B. Internet-Routern eingesetzt um schnurlose Telefonie zu ermöglichen, aber auch andere Geräte z.B. im Smarthome -Bereich kommunizieren über diesen Standard.