Netzwerke

19. Oktober 2017
Die WPA2-Sicherheitslücke "KRACK" sorgt für große Verunsicherung.

WPA2 Schwachstelle „KRACK“ – Kein Grund zur Panik

Die Berichterstattung über die WPA2-Schwachstelle „KRACK“ sorgt für Verunsicherung Forscher der belgischen Universität KU Leuven haben im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll WPA2 eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Über diese Lücke […]